Forum Nachhaltige Entwicklung

«Leave no one behind»: So lautet das Motto der 33. Tagung des Forums Nachhaltige Entwicklung gemäss der Zielsetzung der Agenda 2030.

Dabei stehen folgende Fragen im Zentrum:
– Wie stellen wir sicher, dass wir bei der Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung niemanden aussen vor lassen?
– Wie können soziale Belange in engem Zusammenspiel mit den ökologischen und wirtschaftlichen Anliegen umgesetzt werden?
– Und welche Rolle übernehmen dabei die Kantone, Städte und Gemeinden?

An der Tagung werden die aktuellen Entwicklungen im In- und Ausland präsentiert, Impulse für neue Projekte gegeben und ein Netzwerk für den schweizweiten Austausch bewährter Methoden aufgebaut. Auf dem Programm stehen verschiedene Vorträge, Podiumsgespräche, Diskussionen und Workshops.

Das genaue Programm und das Anmeldeformular sind ab März 2020 auf der Website des Forums unter www.are.admin.ch/forumdd verfügbar. Den Newsletter zum Forum und zur Tagung können Sie via E-Mail an infone-dd@are.admin.ch abonnieren.

Das Forum Nachhaltige Entwicklung unterstützt die Verantwortlichen der Gemeinden, Städte, Kantone und Regionen sowie des Bundes bei der Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Partner sind die Schweizerische Bau-, Planungs- und Umweltdirektorenkonferenz (BPUK), der Schweizerische Städteverband (SSV) sowie der Schweizerische Gemeindeverband (SGV).

https://roadtobern.swiss/de/event/sustainable-development-forum/