HLPF 2020 Nebenveranstaltung: Auf dem Weg zum UNWDF – warum Gender-Daten und Rechenschaftspflicht wichtig sind

Die Schweiz und die Statistikabteilung der UNO organisieren am Rande des Hochrangigen Politischen Forums zur Nachhaltigen Entwicklung 2020 und der Initiative „Road to Bern“ eine virtuelle Veranstaltung. Die Nebenveranstaltung wird:  – einen Einblick in die Arbeit der nationalen Statistikämter während der aktuellen COVID-19-Pandemie geben; – über das virtuelle UNO-Weltdatenforum informieren; – einen Einblick in das Genderthema im Zusammenhang mit Daten und Statistiken geben; und schliesslich – die Arbeit des Berner Netzwerks zur Finanzierung von Daten für die Entwicklung vorstellen und darlegen, wie mehr und bessere Finanzierung erreicht werden kann. Unter anderem werden Herr Georges-Simon Ulrich, Direktor des Bundesamtes für Statistik, Frau Francesca Perucci von der UNO-Statistikabteilung und Frau Pascale Baeriswyl, Botschafterin und ständige Vertreterin der Schweiz bei den Vereinten Nationen, anwesend sein, um diese Themen zu diskutieren. Um mehr über diese virtuelle Veranstaltung und ihr Programm zu erfahren, klicken Sie auf den Link: https://roadtobern.swiss/de/event/on-the-way-to-the-unwdf-why-gender-data-and-accountability-matter/