European Film Agency Research Network Meeting (EFARN) & Panel zur Gleichstellung im Film

Das European Film Agency Research Network EFARN ist ein Expertengremium, das einmal pro Jahr während zwei Tagen zusammentritt. In diesem Gremium werden zum Beispiel einheitliche Definitionen für statistisch relevante Parameter, wie Herkunftsland oder Genre, gesetzt, oder Datenerhebungen in neuen relevanten Gebieten diskutiert und aufgebaut, wie z.B. Video on Demand oder Gleichstellung in der Filmbranche. Das EFARN-Meeting wird jedes Jahr in einem anderen Mitgliedstaat des Europarates durchgeführt – dieses Jahr am 8. und 9. Oktober in Bern. Am ersten Tag des EFARN-Meetings findet im Rahmen der Road to Bern eine öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema Gleichstellung im Film statt. Es soll unter anderem erörtert werden, wie Gleichstellung in der Filmbranche gemessen und gefördert werden kann. Die EFARN-Mitglieder, aber auch die interessierte Öffentlichkeit sind eingeladen, an diesem zweistündigen Anlass teilzunehmen.Weitere Informationen werden zu einem späteren Zeitpunkt auf dieser Seite verfügbar sein.

Diese Veranstaltung teilen
Veranstaltungsdetails