SDGs

Abgelaufen
Die Zahlen beweisen: Die Ungleichheit hat weltweit dramatisch zugenommen. Was bedeutet das für die Schweiz und ihre Entwicklungszusammenarbeit? [Anlass auf Deutsch]
Verschoben
Abgelaufen
In Zusammenarbeit mit der Universität Bern organisiert das Polit-Forum Bern eine Vortragsreihe mit führenden Experten der Nachhaltigkeitsforschung. [Anlass auf Deutsch]
Abgelaufen
Wo steht die Schweiz, wenn es um nachhaltige Entwicklung geht? Welche Herausforderungen stellen sich? Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft im Dialog. [Anlass auf Deutsch]
Verschoben
Demnächst
In Zusammenarbeit mit der Universität Bern organisiert das Polit-Forum Bern eine Vortragsreihe mit führenden Experten der Nachhaltigkeitsforschung. [Anlass auf Deutsch]
Verschoben
Demnächst
In Zusammenarbeit mit der Universität Bern organisiert das Polit-Forum Bern eine Vortragsreihe mit führenden Experten der Nachhaltigkeitsforschung. [Anlass auf Deutsch]
Verschoben
Demnächst
Im Zentrum dieser Veranstaltung steht die Frage, welchen Beitrag der Privatsektor zur Umsetzung der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen leistet und wie die Unternehmen selbst nachhaltiger werden können. [Anlass auf Englisch]
Verschoben
Demnächst
Wie Weltraumtechnologien zu den UNO-Nachhaltigkeitszielen beitragen und mit welchen Herausforderungen die langfristige Nutzung des Weltraums verbunden ist. [Anlass auf Deutsch und Englisch]
Verschoben
Demnächst
SDSN Switzerland organisiert mit Partnern eine Podiumsdiskussion und geht der Frage nach, welche Rolle das Individuum hinsichtlich Zielerreichung spielen kann. [Anlass auf Deutsch und Französisch; "Chacun sa langue"]
Verschoben
Demnächst
Kernthema des Events ist die Rolle des Staates im Daten- und im Informationsökosystem der Schweiz. [Anlass auf Deutsch]
Verschoben
Demnächst
Dieses Panel stellt die Chancen und Herausforderungen dar, die sich aus dem Beitrag des Privatsektors zur Erreichung der Ziele der Nachhaltigen Entwicklung im Rahmen der internationalen Zusammenarbeit der Schweiz ergeben. [Anlass auf Deutsch und Französisch, "Chacun sa langue"]